micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Post-Smartphone Photography
F&E-Projekt

Post-Smartphone Photography

Logo HS Anhalt - FTTZ

Aussteller

HS Anhalt - FTTZ

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
12.2019
Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert
Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Produktbeschreibung

Wie sieht die Fotografie von morgen aus? Mit welchen Angeboten könnten Kamerahersteller auf die Herausforderungen durch Smartphones reagieren? Studierende des integrierten Designstudiengangs in Dessau schauen aus verschiedenen Blickwinkeln in die Zukunft und bieten überraschende Lösungen an.

Dramatische Umsatzrückgänge und Massenentlassungen bei Kameraherstellern sind Folgen verfehlter Produktpolitik. Doch auch das vor zehn Jahren erfundene Smartphone hat vermutlich bereits den Höhepunkt seiner Vermarktung erreicht. Was also können Studierende als Lösung anbieten, wenn Fotografen, Interaction Designer und Kommunikationsdesigner gemeinsam in die Zukunft blicken? Die überraschenden Ergebnisse berühren alle wichtigen Forschungsgebiete, wie Informatik, Medientechnologie, Physik, Sozialwissenschaften bis hin zum Tourismus und umfassen Aspekte wie Teilen, Erinnern, Deap Learning, Emotion, Bildoptimierung und -idealisierung, Augmented Realty (AR), Wearables, Brain-to-Computer Interfaces, Artificial Intelligence (AI) und andere.

Halle 2, Stand A38

Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.