Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Projekt "Roadmap flexPro"
PremiereF&E-Projekt

Projekt "Roadmap flexPro"

Logo Universität Bayreuth

Aussteller

Universität Bayreuth

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Projekt "Roadmap flexPro"
Logo Projekt "Roadmap flexPro"
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
08.2021
Dokumentationsgrad
Wenig dokumentiert
Markorientierung
Nischenmarkt

Produktbeschreibung

Um KMU zu unterstützen sich im weltweiten Wettbewerb behaupten zu können, wurde das Projekt „Roadmap zur flexiblen Fertigung individueller Produkte“ (kurz „Roadmap flexPro“) von der EU, der Universität Bayreuth und der Hochschule Coburg ins Leben gerufen. Um im speziellen die Wirtschaft in Oberfranken zu stärken, sollen Möglichkeiten zur Wettbewerbsdifferenzierung durch die individuelle innovative Gestaltung von Produkten und durch eine wirtschaftliche flexible Produktion aufgezeigt werden.

Im Gegensatz zu andren Forschungsprojekten wird bei „Roadmap flexPro“ zuerst einmal analysiert, wo genau die Herausforderungen der Teilnehmenden Industriepartner sowohl in den genannten Bereichen als auch im Allgemeinen liegen. Der Reiz des Projektes liegt in seiner branchenübergreifenden Betrachtung und dem Wissenstransfer von innovativen Lösungsansätzen sowohl von der Wissenschaft in die Industrie als auch von Branche zu Branche.
Das Projekt „Roadmap flexPro“ ist weiterhin auf der Suche nach Industriepartnern und freut sich über jedes Interesse. Die Teilnahme für Industriepartner ist kostenlos.

Das Projekt „Roadmap flexPro" ist von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.roadmap-flexpro.de

Während der Hannover Messe finden Sie uns hier: Bayern Innovativ / Stand 002 A 52

Produkt-Website
Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.