Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Quick-Flex Kupplungen

Quick-Flex Kupplungen

Produktbeschreibung

Wenn Ihre Anlagen harten Bedingungen standhalten müssen, brauchen Sie Kupplungsprodukte, auf die Verlass ist. Die Quick-Flex®-Elastomerkupplungen von Timken sind robust genug, um harten Bedingungen standzuhalten, brauchen dabei aber nur ein Minimum an Wartung. Sie lassen sich einfach installieren und müssen nicht geschmiert werden. Weil sie genauso lange halten wie Ihre Anlagen, halten sie die Gesamtkosten niedrig und verschaffen Ihnen damit einen Wettbewerbsvorteil. Ihr Nutzen Dank der vielseitig einsetzbaren Konstruktion sind die Quick-Flex-Kupplungen von Timken ein direkter Ersatz für die meisten Kupplungsbauformen. Außerdem sind umfangreiche Lagerbestände an Ersatzteilen für Ihre Kupplungen überflüssig: Sie brauchen lediglich einen Urethaneinsatz, der in wenigen Minuten ausgewechselt werden kann, ohne die Naben zu entfernen. Widerstandsfähig Bei den Quick-Flex-Kupplungen von Timken existiert kein Kontakt zwischen den Metallflächen. Es ist wirtschaftlich, weil Sie keine Naben oder sonstigen Metallkomponenten ersetzen müssen. Für schwierige Betriebsbedingungen, einschließlich Spülungen wie in der Lebensmittelverarbeitung, bieten wir eine Edelstahlvariante an. Weniger Ausfallzeit Mit der Nutzung von Timken Quick-Flex-Kupplungen bleiben Ihre Naben und Metallkomponenten intakt. Die besondere Konstruktion verhindert den Kontakt der Kupplungsnaben und daß Ihre Anlagen beschädigt werden. Bei Bedarf können Sie den Urethaneinsatz schnell und problemlos auswechseln, ohne dabei die Naben zu entfernen. Weniger Lagerbestand Die vielseitig einsetzbare Ausführung der Timken Quick-Flex-Kupplungen erleichtert die werksweite Standardisierung. So reduzieren Sie das erforderliche Inventar an unterschiedlichen Kupplungsausführungen und -konfigurationen.

Produkt-Website

Halle 25, Stand E11

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.