Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
PremiereF&E-Projekt

RapidTooling

Logo Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Aussteller

Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo RapidTooling
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
05.2019

Produktbeschreibung

Innerhalb des Projektes „RapidTooling 2“ werden die bisherigen Möglichkeiten und Grenzen erweitert, die gedruckte Einsätze aus Kunststoff bieten. Im Rahmen einer Recherche werden neben dem bereits im Vorgängerprojekt bewährten Verfahren der Stereolithographie (SLA) alternative Technologien untersucht. Darüber hinaus werden verfügbare Druckmaterialen evaluiert, und schließlich wird ein weiteres Verfahren ausgewählt und auf seine Performance hin getestet.

Zur Durchführung von praktischen Untersuchungen wird eine geeignete Versuchsgeometrie entwickelt, für die verschiedene Varianten von Werkzeugeinsätzen hergestellt werden. Die unterschiedlichen Versionen werden dann im Spritzgießprozess auf „Herz und Nieren“ geprüft.
Die Prüfungen umfassen:
• die erreichbare Ausbringungsmenge
• Variation der Drucktechnologien
• Konstruktive Optimierungsideen
• Kostenbetrachtung, inkl. Betrachtung der Nacharbeit
• …

Zusätzlich zu den Eigenschaften der Einsätze selbst, werden auch die ausgebrachten Formteile hin¬sichtlich ihrer Qualität (z.B. Oberfläche) betrachtet und bewertet.

Das Schwindungsverhalten bei Kunststoffen ist abhängig von den Abkühleigenschaften, die das Spritzgießwerkzeug bietet. Hier werden Unter-suchungen durchgeführt, die darauf abzielen, eine maßliche Auslegung der Formkavität bereits bei der Konstruktion des Werkzeugeinsatzes entsprechend zu berücksichtigen. Diese Untersuchungen erfolgen in Anlehnung an die DIN EN ISO 294-4 und münden in einer Übersicht für unterschiedliche Kunststoff¬sorten.

Produkt-Website

Halle 2, Stand B30

Forschung und Technologie aus NRW
(Hauptstand)

Weitere Produkte von Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.