Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Schwingungsanalyse mit mobiler Messbasis
Premiere

Schwingungsanalyse mit mobiler Messbasis

Logo Schwingungsanalyse mit mobiler Messbasis

Produktbeschreibung

Bauwerke wie Hochhäuser, Brücken, Türme, Windenergieanlagen, Krane werden durch Wind oder auch durch die sie benutzenden Fahrzeuge zu Schwingun-gen angeregt. Zunehmende Höhen von Windenergieanlagen und höhere Geschwindigkeiten im Eisenbahnverkehr führen zu stark erhöhten dynamischen Lasten auf die Bauwerke. Deshalb sind bei derartigen Objekten regelmäßig messtechnische Untersuchungen des individuellen Schwingungsverhaltens durchzuführen. Die temporäre Positionierung von Sensoren an festen Punkten oder auch das Anbringen einer festen Referenzmessbasis ist bei den genannten, in der Regel schwer zugänglichen Bauwerken, arbeits- und kostenintensiv. Die Erfindung betrifft die messtechnische Systemidentifikation von Schwingungs-eigenfrequenzen und Schwingungseigenformen bzw. Betriebsschwingungsformen und deren zugehörige Dämpfungen von elastomechanischen Strukturen im Bauingenieurwesen. Ein oder mehrere, ggf. verschiedenartige, berührungslos arbeitende Sensoren zur Schwingungsmessung werden durch ein unmanned aerial vehicle (UAV) so ausgerichtet und positioniert, dass Relativschwingungen zwischen der sich dynamisch bewegenden Konstruktion und dem dynamisch bewegenden UAV gemessen werden.

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.