Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >SEEPEX Pump Monitor

SEEPEX Pump Monitor

Logo SEEPEX Pump Monitor

Produktbeschreibung

Kontinuierliches Pump Monitoring für SEEPEX Exzenterschneckenpumpen
Mit dem Launch von digitalen Produkten und Services führt SEEPEX als erstes Produkt den Pump Monitor zur kontinuierlichen Zustandsüberwachung ein. Die leistungsfähigen SEEPEX-Exzenterschneckenpumpen werden mit der kleinen an der Pumpe angeschlossenen Box zu intelligentem Leben erweckt. Der
Pumpenspezialist bietet damit eine proprietäre Lösung zur Diagnose von Exzenterschneckenpumpen.

Mit dem SEEPEX Pump Monitor zur intelligenten Pumpe
Der Pump Monitor macht aus der Pumpe ein intelligentes Feldgerät, das sich selbst kontinuierlich überwacht. Angeschlossen an ein flexibel
zusammenstellbares Set von Sensorik werden Live-Daten wie beispielsweise Temperatur, Druck, Durchfluss etc. gemessen und
angezeigt sowie alle Daten für eine spätere Leistungsanalyse protokolliert. Der Pump Monitor ist eine sinnvolle Ergänzung bei der
Anschaffung von Neupumpen – er kann allerdings auch bei bereits installierten Pumpen nachgerüstet werden. Um zu erkennen, ob seine
Pumpe einwandfrei läuft, kann der Nutzer stets die aktuellen sowie aufgezeichneten Messwerte der Sensorik direkt an der Pumpe vom
Display ablesen oder sich über Bluetooth und einer SEEPEX-eigenen-App mit der Pumpe verbinden.

Auch können die Anwender in einem mehrstufigen Alarmierungsmodell Warnung- und Alarmschwellen setzen, um sich über Abweichungen der
Pumpe vom Soll-Verhalten informieren zu lassen. Möglichkeiten zur Anbindung an die lokal bestehende Prozessleittechnik werden
selbstverständlich geboten.

Monitoring in mehreren Dimensionen
Der Pump Monitor wird in verschiedenen Ausführungen angeboten und kann mit unterschiedlichen Sensoren verbunden werden - ganz
individuell je nach Kundenwunsch. Während der Pump Monitor mit der beschriebenen Bluetooth- oder Leitwartenanbindung lokal arbeitet und
sich an Anwender richtet, die keinen Datentransfer in externe Systeme zulassen möchten, existieren darüber hinaus Varianten in interaktiveren
Ausführungen.

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.