Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April

Sherardisieren

Logo Aalberts Surface Treatment

Aussteller

Aalberts Surface Treatment

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Sherardisieren

Produktbeschreibung

Das Sherardisieren ist ein Beschichtungsverfahren, das mittels thermischen Festphasendiffusion eine Zink-Eisen-Schicht auf einer Stahloberfläche appliziert. Daher spricht man auch von Diffusionsverzinken bzw. Zink-Thermo-Diffusion. Die entstehenden intermetallischen Zink-Eisen-Phasen gehen eine atomare Verbindung mit dem Grundmaterial ein und gewährleisten einen hervorragenden Korrosionsschutz. Bei dem Verfahren tritt keine verfahrensbedingte Wasserstoffversprödung oder flüssigmetallinduzierte Rissbildung auf. Die Zinkdiffusion eignet sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Grundstähle. Beim Sherardisieren bildet sich durch die gesteuerte Diffusion eine mikrokristalline Zn/Fe-Struktur aus, die sich hervorragend als Haftgrund für weitere Schutzschichten und Dekorbeschichtungen eignet. Diese nützliche Rauheit hebt das Sherardisieren von anderen Zinkbeschichtungsverfahren ab. Gleichzeitig erzeugen wir mit der Zinkdiffusion eine ausgesprochen gleichmäßige Oberflächenbeschichtung, selbst bei komplex geometrischen Werkstücken mit Hohlräumen.

Produkt-Website

Halle 5, Stand C51

coating excellence united
(Hauptstand)

Weitere Produkte von Aalberts Surface Treatment

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.