Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Supraleitende Stromschienen

Supraleitende Stromschienen

Logo Superconducting City

Aussteller

Superconducting City

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Supraleitende Stromschienen

Produktbeschreibung

Supraleiterbasierte Hochstromschienen verringern die Übertragungsverluste bei der Versorgung stromintensiver Prozesse signifikant: Trotz des Energieaufwands für die Kühlung der Supraleiter auf Betriebstemperaturen im Bereich von -200°C sind die Verluste bei Strömen oberhalb von 10 kA typischerweise ab einer Länge von 30 Metern geringer als bei konventionellen Stromschienen.
Supraleitende Stromschienen sind aufgrund ihrer extremen Stromtragfähigkeit zudem äußerst kompakt: Der Raumbedarf einer einpoligen, supraleitenden Stromschiene mit der Kapazität von 20kA ist um 90% geringer als der einer konventionellen Installation. Bei einer zweipoligen 200kA-Supraleiterstromschiene liegt die Raumeinsparung bei über 95%. Dies gilt, obwohl die Supraleiterschienen von einem Kryostaten für die Aufnahme der Kühlflüssigkeit umgeben sind. Durch die geringeren Baumaße und die damit verbundene einfachere Installation sinkt bereits heute die Gesamtinvestition für die Installation supraleitender Hochstromschienen in bestimmten Fällen unter das Kostenniveau einer konventionellen Lösung.
Zu den weiteren Vorteilen supraleitender Hochstromschienen zählen ihr sehr geringes externes Magnetfeld und die nicht vorhandene Wärmeemissionen im Betrieb. Von supraleitenden Installationen geht daher auch kein Brandrisiko aus; zugleich ergeben sich Verbesserungen im Bereich der Arbeitssicherheit: Ein Berührungsschutz oder ein besonderer Sicherheitsabstand wird durch die Kapselung der supraleitende Stromschiene in einem Kryostaten verzichtbar.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.