Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Premiere

TurboMonitor

DAS WERKZEUG FÜR ZUSTANDSORIENTIERTE WARTUNG

Logo Industrial Analytics

Aussteller

Industrial Analytics

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Früher musste eine Maschine erst ausfallen, bis sie repariert wurde. Heute erkennen intelligente Systeme eine Störung schon, bevor sie auftritt. Predictive
Maintenance – die vorausschauende Wartung – kann durch Verlängerung von Wartungsintervallen und Vermeidung von ungeplanten Stillständen enorme Kosten sparen. Ermöglicht wird die permanente Überwachung von Bauteilen direkt an der Maschine durch Sensoren, die zum Beispiel die Vibrationen, Temperaturen und Drücke messen. Daten, die aktuell häufig nur gesammelt werden, werden analysiert und zur Detektion von Veränderungen des Maschinenzustands genutzt. Insbesondere für komplexe Turbomaschinen werden spezielle Lösungen benötigt, die eine intime Kenntnis der Maschine voraussetzen. Hier ist das Ziel z.B. einen Kompressor vor potentiell gefährlichem Pumpen effektiv durch die Analyse des Kennfelds zu schützen. Lösungen die lediglich auf Ansätzen des maschinellen Lernens beruhen, scheitern bei solch komplexen Aufgaben.
Der Einsatz des TurboMonitors von Industrial Analytics reduziert nachhaltig Betriebskosten für Turbomaschinen. Mit der kontinuierlichen Überwachung des Zustands der Maschine und ihrer Bauteile werden Ausfälle durch sogenanntes Pumpen, Ölverunreinigungen, Lagerschäden, sowie Defekte an Antrieben und Ventilen nachhaltig vermieden. Frühe Hinweise auf drohende Schäden erlauben es außerdem, Wartungen zu geplanten Zeiten stattfinden zu lassen und den Betrieb der Anlage darauf abzustimmen. Die vorliegenden Prozessinformationen ermöglichen ausgereiften Algorithmen die Bestimmung, Nachverfolgung und
Bewertung von Leistungsdaten der zu überwachenden Turbomaschine. Damit lassen sich Potenziale zur Optimierung des Wirkungsgrads aufzeigen und die
Betriebskosten weiter senken. Die von Industrial Analytics entwickelten Systeme werden auf die individuelle Anwendung und Maschine angepasst
und nutzen die vorhandene Infrastruktur und Sensoren.

Produkt-Website

Halle 6, Stand B30

Digitizing Heavy Industry
(Hauptstand)

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.