Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Virtuelles Wohnraum-Assessment
PremiereF&E-Projekt

Virtuelles Wohnraum-Assessment

VR-Lernsoftware für Ärzte, Pflegekräfte und pflegende Angehörige

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenb.

Aussteller

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenb.

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
01.2021

Produktbeschreibung

Virtual Reality bietet die Möglichkeiten ganz unterschiedliche Räume darzustellen und sie mit anderen Augen zu erleben. Altersgerechte Wohnräume sind aktuell und für unsere zukünftige Gesellschaft von großer Bedeutung. Doch wie sollte ein Wohnraum für ältere Menschen, die z.B. an Demenz erkrankt sind, aussehen? Worauf ist zu achten und wie wird der Wohnraum wahrgenommen?
In diesem Projekt entwerfen Ärzte, Pflegekräfte und pflegende Angehörige gemeinsam eine innovative Lernsoftware, die Wissen zum Gestalten eines altersgerechten Wohnraumaums vermittelt. Dabei wird „Altersgerechtes Wohnen“ so verstanden, dass ältere Menschen möglichst lang und selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Die Software soll dabei helfen, alters- oder krankheitsbeding-te Veränderungen, z.B. in der Wahrnehmung, erlebbar zu machen oder Mobilitätseinschränkung greifbar darzustellen. Das Projekt fragt nach, wie der Kompromiss zwischen altersgerechtem Wohnen aus Sicht der Pflege und dem Wohlfühlen des Bewohners aussehen sollte.
Die Entwicklung der Software wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Projekt „Openlab.net – Make Science“ gefördert.

Produkt-Website
Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.