Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Xenon-4-Kammer Isolierglas
Premiere

Xenon-4-Kammer Isolierglas

Logo Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Aussteller

Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Xenon-4-Kammer Isolierglas

Produktbeschreibung

Der Helmut Hachtel GmbH, Schwäbisch Hall, gelang es mit ihrem Produkt „Thermur“, für ein Fenster beim Wärmedurchgangskoeffizienten einen Wert von 0,2 W/(m2K) zu erreichen. Damit erfüllt das Fenster die Anforderung, die aktuell an die Außenmauern in KFW-geförderten Neubauten gestellt ist. Durch die Entwicklung eines neuen, Xenon-gefüllten Isolierglases soll dieser Wärmeverlustwert nochmals halbiert werden. Die Verbundglasscheibe soll eine geringe Dicke von unter 40 mm aufweisen und so in Bereichen verbaut werden, die wegen der Bauraumbegrenzung nicht mit gängigen Isoliergläsern ausgestattet werden können. Zudem wird daran gearbeitet, den Verlust der Gasfüllung soweit abzusenken, dass eine Lebensdauer von 50 Jahren erreicht wird. Durch Softwaresimulationen wurden mehrere geeignete Glasaufbauten ermittelt, die derzeit als Prototypen realisiert werden.

Halle 2, Stand A02

(Hauptstand)

Weitere Produkte von Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.