HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Zentral- und Kompaktsteuerungen

Zentral- und Kompaktsteuerungen

Logo Sensor-Technik Wiedemann

Aussteller

Sensor-Technik Wiedemann

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Zentral- und Kompaktsteuerungen

Produktbeschreibung

Für die Automatisierung von Arbeitsfunktionalität ist die sichere und zuverlässige Erfassung von Arbeitszuständen, der Interaktion mit dem Bediener und das hierauf basierende Steuern und Regeln der Maschinenfunktionen erforderlich.

Mit den Produktgruppen aus dem Portfolio von STW lassen sich alle Aufgaben zur Automatisierung lösen. Dazu bietet STW eine große Palette von Zentral- und Kompaktsteuerungen mit 16-Bit und 32-Bit Prozessoren an.

Zentralsteuerungen werden zur zentralen Steuerung komplexer Maschinen und zur dezentralen Steuerung komplexer Maschinenteile genutzt. Außerdem fungieren sie als zentraler Knoten zur Anbindung der Bedien- und Anzeigegeräte, dezentraler Steuerungen und zusätzlicher I/O-Module über BUS-Systeme. Natürlich ist eine direkte oder BUS-gerichtete Anbindung von Sensoren und Aktoren über die eigenen Schnittstellen der Zentralsteuerungen möglich.

Kompaktsteuerungen werden zur zentralen Steuerung einfacher Maschinen oder zur dezentralen Steuerung von Funktionsgruppen bei komplexeren Maschinen eingesetzt.

Die 32-Bit-Steuerungen werden um bewährte Zentralsteuerungen auf 16-Bit Plattformen ergänzt.

Steuerungen aus beiden Familien sind für die Programmierung sicherheitsgerichteter Anwendungen geeignet und erreichen SIL 2 nach IEC 61508 und PL d nach DIN EN ISO13489.

Halle 11, Stand E40

AMA-Zentrum für Sensorik - Marktplatz für Sensoren, Messtechnik und Automation

Pressemitteilungen

Weitere Produkte von Sensor-Technik Wiedemann

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.