HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Zukunftsfeld Elektromobilität

Zukunftsfeld Elektromobilität

Chancen für Unternehmen in der Kunststoffverarbeitung

Logo Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Aussteller

Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Zukunftsfeld Elektromobilität

Produktbeschreibung

Primäres Ziel des Projektes ist es, insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Kunststoff-Industrie Chancen aufzuzeigen, die im Zuge der Veränderungen durch Elektromobilität entstehen.Hierzu sollen die Projektteilnehmer die Funktionsweise und Baugruppen eines elektrischen Antriebstrangs kennenlernen. Konkret sollen Funktions und
Baugruppen identifiziert werden, die beispielsweise mit den heute vorhandenen Spritzgießprozessen fertigbar wären. Darüber hinaus soll
das Projekt zum Networking beitragen.

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid mit anerkannter Expertise im Bereich der Kunststoff-Verarbeitung wird im Rahmen dieses Projekts von einem starken Partner unterstützt. Es handelt sich hierbei um die AUKTORA GmbH aus Bochum, die sich seit einigen Jahren einer agilen Produktentwicklung im Zusammenhang mit der Elektromobilität verschrieben hat. Dies macht deutlich, dass es zukünftig seitens der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auch darauf ankommen
wird, Innovationen anzubieten und Entwicklungspartnerschaften
einzugehen.

Produkt-Website

Halle 2, Stand B30

Schlüsseltechnologien und Neue Werkstoffe

Weitere Produkte von Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.