HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Konferenzprogramm >ENSURE (Neue Netzstrukturen) - Wie kann man das Stromnetz an eine unregelmäßige Versorgung anpassen?
Integrated Energy Plaza

ENSURE (Neue Netzstrukturen) - Wie kann man das Stromnetz an eine unregelmäßige Versorgung anpassen?

Erste Skizzierungen eines Netzdemonstrators

Ort & Sprache

Halle 27, Stand H74

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Energy, Integrated Energy, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Integrated Energy Plaza

Session

Erste Ergebnisse der Kopernikus-Projekte

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Strom aus erneuerbaren Energiequellen wird dezentral gewonnen. Die künftige Infrastruktur besteht aus einem fein verästelten Netz kleiner und kleinster Einspeisestationen. Von Windparks auf dem Meer muss die Energie dann über große Strom-Autobahnen möglichst verlustfrei über hunderte Kilometer zu den Städten und in die Industriegebiete transportiert werden, und jeder Besitzer einer Photovoltaik-Anlage wird mal Stromproduzent und mal Verbraucher sein. Neue, komplexe Anforderungen sind in einem ganzheitlich intelligent vernetzten System zu erfüllen.

Sprecher

 Prof. Dr. ir. Dr. h.c. Rik De Doncker

Prof. Dr. ir. Dr. h.c. Rik De Doncker

Direktor, Institute for Power Generation and Storage Systems / E.ON Energy Research Center / RWTH Aachen Universty

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.