Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >3D CFD Strömungssimulationen in Pumpen im modernen Maschinenbau
Forum Automation

3D CFD Strömungssimulationen in Pumpen im modernen Maschinenbau

das Technikum 3D und der digitale Zwilling

Ort & Sprache

Halle 14, Stand L19

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0, Integrated Automation, Motion & Drive, Machine Learning

Veranstaltungsreihe

Forum Automation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Zur Auslegung und Optimierung industrieller Anlagen, wie z.B. Pumpensystemen, spielen 3D CFD

Simulationen der realen Strömungsvorgänge eine immer größer werdende Rolle, denn sie erlauben detaillierte

und transparente Einblicke in die Strömung und können so bspw. schnell Kennlinien, Druck-Durchsatz-Diagramme, Kavitationen oder Pulsationen einer Pumpe aufzeigen.

 

Dieser Vortrag stellt die Möglichkeiten aber auch die Grenzen von CFD Simulationen im derzeitigen Maschinenbau dar. Eine Kernaspekt dabei ist, wann eine 3D Strömungssimulation sinnvoll ist und sinnvoll sie im Vergleich zu herkömmlichen konservativen Methoden und Problemlösungen sein kann.

 

Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird erläutert, welche Methoden derzeit existieren, welche Ergebnisse sie liefern und in welchen Bereichen sie eingesetzt werden können. Neben den Möglichkeiten werden auch Grenzen dargestellt und ein Ausblick auf derzeitige Forschungsprojekte und zukünftige Möglichkeiten gegeben.

Sprecher

 Dr.-Ing. Tobias Herken

Dr.-Ing. Tobias Herken

Geschäftsleitung, IANUS Simulation GmbH

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.