Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Agile Entwicklung von Produkt-Service Systemen durch virtuelle Prototypen
SCIENCE|SQUARE - Innovationen und Highlights aus Forschung und Technologie

Agile Entwicklung von Produkt-Service Systemen durch virtuelle Prototypen

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0, Predictive Maintenance, Research & Technology

Session

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Herkömmliche Geschäftsmodelle basieren oft darauf, dass ein physisches Produkt verkauft wird. Zunehmend nehmen Kombinationen aus einem Produkt und einer dazugehörigen Dienstleistung (wie zum Beispiel eine prädiktive Wartung) ihren Platz im Portfolio eines Unternehmens ein. Solche Serviceangebote müssen jedoch perfekt auf das Produkt abgestimmt sein. Wird ein vollkommen neues Produkt entwickelt, besteht in der Regel zu wenig Erfahrung um einen dazugehörigen, zuverlässigen Service ab dem Verkaufsstart des Produktes anbieten zu können. Beispielsweise fehlt das Wissen über das individuelle Verschleißverhalten einer Maschine, um einen Predictive Maintenance Service anzubieten. Abhilfe können hier virtuelle Prototypen leisten. Diese können beliebig vervielfältigt und unabhängig von anderen Unternehmensprozessen betrieben werden. Die Kosten sind dabei gering. Die daraus gewonnenen Daten eignen sich zur Entwicklung und Verifikation von PSS wie am Beispiel eines Kartoffelroders gezeigt wird.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.