Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >AirRide: Innovativer Skihelm mit Luftpolsterung und Augmented Reality
SCIENCE|SQUARE - Innovationen und Highlights aus Forschung und Technologie

AirRide: Innovativer Skihelm mit Luftpolsterung und Augmented Reality

Ort & Sprache

Halle 2, Stand B40

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Session

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Bei dem Entwurf ging es darum, ein Konzept für einen Schutzhelm mit Augmented Reality zu entwickeln. AirRide ist ein Skihelm, der auf einem Luftpolstersystem basiert. Der Helm setzt sich aus zwei Luftpolsterschichten zusammen. Die großen Außenpolster werden mit hohem Druck gefüllt und nehmen die Energie bei starken Stürzen auf. Das innere Polster besteht aus kleinen Luftkammern, die mit geringen Druck aufgeblasen werden, um ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten. Es wird direkt auf dem Kopf aufgepumpt, um sich der Kopfform des jeweiligen Nutzers anzupassen. Ein Metallrahmen verbindet die Polster und ist durch eine Unterbrechung an den Seiten zusammenklappbar. An den Ohren sitzt der Technikteil des Helmes, in dem unter anderem Akku, Steuerung, Luftkartuschen und Lautsprecher untergebracht sind.  Das Visier wird durch Magnete am Helm angebracht. Das Augmented Reality System, welches im Visier integriert ist, ermöglicht dem Nutzer ein neues digitales Erlebnis beim Wintersport.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.