Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >'Antrieb 4.0' Vision wird Realität
Forum Industrie 4.0

'Antrieb 4.0' Vision wird Realität

Vorstellung neues Whitepaper bzgl. standardisierter Daten und Funktionen sowie Demonstrator

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Digital Twin, Industrie 4.0

Veranstaltungsreihe

Forum Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Mittlerweile sind einige Papiere und Konzepte zu Industrie 4.0 erschienen. Im ZVEI wurde ein eigener Arbeitskreis gegründet, der die neuen Konzepte zum ersten Mal auf eine konkrete Produktgruppe, die der elektrischen Antriebe übertragen hat. Welche Voraussetzungen und Festlegungen müssen getroffen werden, damit ein elektrischer Antrieb Industrie 4.0 fähig wird?. Erstes Thema sind standardisierte Daten, die jeder Antrieb in Zukunft zur Verfügung stellen sollte, wenn er in einem Industrie 4.0 Netzwerk betrieben werden soll. Dazu wurden die neuen für Industrie 4.0 notwendigen Daten definiert, und in die Standardisierung überführt. Zweites Thema waren erste Funktionen, die herstellerunabhängig definiert und die mit verschiedenen Umrichtern der Hersteller funktionieren. Die bisher erreichten Daten und Funktionen sowie die Konzeption eines ersten herstellerübergreifenden Demonstrators mit 9 Herstellern sind in einem neuen Whitepaper des ZVEI zur Hannover Messe 2019 veröffentlicht worden.

Sprecher

  Martin Hankel

Martin Hankel

Vorsitzender ZVEI-AK Industrie 4.0 Elektrische Antriebe, ZVEI e.V.

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.