micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Bedeutung der Kunststofftribologie in der Fördertechnik
Forum tech transfer

Bedeutung der Kunststofftribologie in der Fördertechnik

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C02

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum tech transfer

Session

Analytik & Tribologische Kontakt-Systeme - Forschung, Innovation, Technologie für Dinge in Relativer Bewegung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

In der Fördertechnik werden zunehmend Transportketten und Gleitelemente aus thermoplastischen Kunststoffen eingesetzt. Wesentliche Vorteile sind der schmierungsfreie und damit saubere und wartungsarme Betrieb, die geringe Eigenmasse sowie die mit hoher Gestaltungsfreiheit und Effizienz verbundene Fertigungstechnologie im Spritzgießverfahren.

Die Bauelemente der Fördersysteme werden in der Praxis sehr unterschiedlich beansprucht. Da jedoch die mechanischen und tribologischen Eigenschaften der Kunststoffe signifikant von den Belastungs- und Umgebungsbedingungen, insbesondere der Temperatur, abhängig sind, ist die Entwicklung und Charakterisierung geeigneter Werkstoffsysteme sehr komplex. Im Vortrag werden diese Herausforderungen thematisiert und Möglichkeiten zur praxisnahen Untersuchung und Bereitstellung von Kennwerten vorgestellt.

Sprecher

 Dipl.-Ing. André Bergmann

Dipl.-Ing. André Bergmann

wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Chemnitz

Zum Profil


 Dr.-Ing. Jens Sumpf

Dr.-Ing. Jens Sumpf

Kommissarischer Leiter Professur FT, Technische Universität Chemnitz

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.