HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >CHARTER OF TRUST: Cybersicherheit als Erfolgsfaktor der Digitalisierung

CHARTER OF TRUST: Cybersicherheit als Erfolgsfaktor der Digitalisierung

Ort & Sprache

Halle 9, Stand D35

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion/Panel

Schwerpunkt

Digital Factory, Digital Twin, Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Wir können nicht erwarten, dass Menschen die Digitalisierung aktiv unterstützen, wenn die Sicherheit von Daten und vernetzten Systemen nicht gewährleistet ist. Aus diesem Grund haben Siemens und seine Partner eine "Charta of Trust on Cybersecurity" unterzeichnet - eine Charta, die verbindliche Regeln und Standards fordert, um Vertrauen in die Cybersicherheit aufzubauen und die Digitalisierung weiter voranzutreiben. Auf dem Siemens-Stand werden Siemens-Technologievorstand Dr. Roland Busch und Eva Schulz-Kamm, Leiterin der globalen Government-Affairs-Abteilung des Unternehmens, Gespräche mit Charter-Partnern wie IBM Global Executive Martina Koederitz und Vertretern von CISCO sowie NXP führen. Sie werden darüber sprechen, warum es so wichtig ist, sich für die Cybersicherheit einzusetzen und wie wir die Charta zu einem globalen Standard für Cybersicherheit entwickeln können.

Sprecher

  Eva Schulz-Kamm

Eva Schulz-Kamm

Global Head of Government Affairs, Siemens AG

Zum Profil


  Natalia Oropeza Gutierrez

Natalia Oropeza Gutierrez

Chief Cybersecurity Officer, Siemens AG

Zum Profil


 Dr. Roland Busch

Dr. Roland Busch

Technologievorstand, Siemens AG

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.