Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Transformation für das industrielle Internet der Dinge
Industrial Security Forum

Digitale Transformation für das industrielle Internet der Dinge

Eine Perspektive der Cybersicherheit

Ort & Sprache

Halle 6, Stand F03

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0

Veranstaltungsreihe

Industrial Security Forum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

OT-Netzwerke (Operating Technology) von produzierenden Unternehmen und kritischen Infrastrukturen hängen stark von Automatisierungssystemen ab. Diese Systeme verwenden häufig eine veraltete Hard- und Software. Daher weißen sie oftmals mehrere Sicherheitslücken auf. Trotz der schwachen Sicherheitslage von OT-Netzwerken, war die Anzahl von Cyberangriffen auf die verarbeitende Industrie bislang recht niedrig. Die vierte industrielle Revolution öffnet traditionelle OT-Netzwerke für das Internet. Dadurch verwandeln sich ältere Automatisierungssysteme in Industrial Internet of Things (IIoT). Die digitale Transformation des verarbeitenden Gewerbes ermöglicht den Unternehmen zukünftig ein starkes Wachstum. Gleichzeitig öffnet es sie für eine Vielzahl von Cyber-Risiken. Angriffe gegen IT-Netzwerke mit schwerwiegenden Auswirkungen aus der jüngsten Vergangenheit bekommen deshalb für Fertigungsindustrien und kritische Infrastrukturen eine neue Bedeutung.

Sprecher

  Alam Mohammad

Alam Mohammad

Senior Manager, Cyber Risk, Deloitte

Alam is a Senior Manager in Deloitte’s Cyber Risk Services practice and specializes in assisting clients with the risk associated with cyber threats. He has over a decade of professional experience ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.