Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Zukunft - ganz anders und global vordefiniert

Digitale Zukunft - ganz anders und global vordefiniert

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C07

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Research & Technology

Veran­stalter

Anmeldung

Beschreibung

Was wird präsentiert?

Heute sind die digitalen Daten (Zahlenfolgen) uneinheitlich definiert. Ausgehend davon wird die neue Datenstruktur "UL plus Zahlenfolge" vorgeschlagen, wobei "UL" ein besonders effizienter Link zur Definition der Zahlenfolge und zugleich eindeutiger Kennzeichner ist.

Was ist besonders?

Digitale Information kann im Detail und effizient via UL mit maximaler Kompetenz durch alle Anwender vordefiniert werden. So können die Expertinnen und Experten eines Spezialgebietes (z.B. in Medizin, Technik) genau die Variablen (Zahlen) vordefinieren, welche die relevanten und wesentlichen Details beschreiben.

Was sind die Potenziale?

Die neuen, global vordefinierten Daten sind präzise vergleichbar und suchbar. Die Anwenderinnen und Anwender wählen die Suchkriterien. Verschiedene Datentypen werden so global eindeutig identifiziert. Damit lassen sich hohe Kosten durch Interoperabilitätsprobleme, Datensilos und Redundanz vermeiden.

Sprecher

 Dr. Wolfgang Orthuber

Dr. Wolfgang Orthuber

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1961 Geboren in Vilshofen/Bayern/Deutschland
1980 Abitur am Gymnasium Vilshofen, Stipendium nach BayBFG
1980-1982 Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg bis zum Physikum

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.