Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >E-Moderation & Virtuelle Teams: zwischen Methodenvielfalt und Umsetzungseinfältigkeit
Women Power - Der Karrierekongress für Frauen in Industry

E-Moderation & Virtuelle Teams: zwischen Methodenvielfalt und Umsetzungseinfältigkeit

Ort & Sprache

Tagungsbereich Halle 19/20, Saal Sydney 1

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Karriere 4.0

Session

Future of Work

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahmegebühr 142 Euro
(inkl. gesetzl. MwSt.)
Early Bird bis 31.01.2019, Studierende: 34,51 Euro (inkl. gesetzl. MwSt.)
Anmeldung erforderlich online

Zur Anmeldung

Beschreibung

Die (Zusammen-)Arbeit von Teams in digitalen Strukturen hat Einzug in unsere Arbeitswelt erhalten. Die Möglichkeiten sind vielfältig & es stellt sich weniger die Frage OB Unternehmen an virtuellen Kommunikationsprozessen partizipieren als vielmehr WIE sie dies realisieren können. Gerade die Frage nach dem "Wie" wird häufig vernachlässigt, mit der Konsequenz ergebnisloser Online-Konferenzen, frustrierter Beteiligter & Kritik an jenen Formaten. Die Session wird die skizzierten Herausforderungen sichtbar machen, Gründe für das Scheitern aufzeigen & im Schwerpunkt gleichzeitig mit Erfolgsfaktoren & Tipps für E-Moderator*innen antworten. Via Audience Response System können sich die Teilnehmenden an einzelnen Stellen aktiv mit Ihren Einstellungen und Erfahrungen in die Session einbringen.

Sprecher

  Darya Hayit

Darya Hayit

Learning Lab, Universität Duisburg-Essen

-Studium der Erziehungswissenschaft (B.A.) und Erwachsenenbildung/Weiterbildung (M.A.) mit Schwerpunkt Medienbildung & beruflich-betriebliche WB (UDE): https://learninglab.uni-due.de/users/darya-hayit ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.