Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Erfolgreiches Netzwerken im Norden – das Nanotechnologienetzwerk NINa SH e.V.

Erfolgreiches Netzwerken im Norden – das Nanotechnologienetzwerk NINa SH e.V.

Ort & Sprache

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrial Supply, Plattformökonomie, Research & Technology

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Was wird präsentiert?

Es wird das Nanotechnologienetzwerk Norddeutsche Initiative Nanotechnologie Schleswig-Holstein e.V. (NINa SH e.V.) vorgestellt und gelungener Technologietransfer vorwiegend anhand von Beispielen aus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, die auch auf der Hannovermesse vertreten sind, gezeigt.

Was ist besonders?

Das vom Land Schleswig-Holstein und der EU geförderte Nanotechnologienetzwerk wird von der Christian-Albrechts-Universität geleitet und erstreckt sich inzwischen weit in den Raum der Ostseeanrainer.

Was sind die Potenziale?

Durch das NINa-Netzwerk werden die Nanotechnologieakteure aus Wissenschaft und Forschung in Schleswig-Holstein mit denen im gesamten Raum der Ostseeanrainer vernetzt und so der Technologietransfer gefördert und Arbeitsplätze geschaffen.

Sprecher

 Prof. Dr. Frank Faupel

Prof. Dr. Frank Faupel

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Franz Faupel hat 1985 in Göttingen promoviert und anschließend als Postdoc am IBM Research Center Yorktown Heights, New York gearbeitet. Die Habilitation erfolgte 1992. Seit 1994 ist er Inhaber ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.