Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Good Practice Beispiele - Ressourceneffizienz in der Industrie
CAE-Forum: Trends der Fabrik der Zukunft

Good Practice Beispiele - Ressourceneffizienz in der Industrie

Ort & Sprache

Halle 6, Stand L46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energieeffizienz, Industrial Supply, Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Viele produzierende Unternehmen sehen sich mit steigenden Rohstoff- und Materialpreisen konfrontiert. Um wirtschaftlich erfolgreich als auch ressourcenschonend zu agieren bedarf es einer Effizienzstrategie, die den heutigen Herausforderungen gerecht wird. Die mittelständischen Unternehmen unserer Good Practice Beispiele haben sich deshalb entschieden einen genaueren Blick auf Ihre Materialverluste zu werfen. Die Materialflusskostenrechnung (MFCA) hat ihnen dabei geholfen. Hohe Materialkosten prägen auch den Markt in dem Junker Filter aktiv ist. Dort offenbarte die MFCA ihr strategisches Potenzial und lieferte wertvolle Ergebnisse, aus welchen die Geschäftsführung strategische Handlungsempfehlungen ableiten konnte. Im Falle von C&C Bark führen notwendige Schmelzprozesse zu hohen Material- und Energiekosten und sind daher ein wichtiger Ansatzpunkt für Ressourceneffizienzmaßnahmen. MFCA zeigte hier Ineffizienzen auf und veranlasste eine Neubewertung der Kreislaufführung.

Sprecher

  Martina Prox

Martina Prox

Sustainability and Software Expert, ifu Institut für Umweltinformatik Hamburg GmbH

Martina Prox, M.A., Jahrgang 1971: „Für mich gehören seit über 20 Jahren Innovation, Nachhaltige Produktion und IT zusammen.“ Für das ifu Institut für Umweltinformatik ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.