Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Lichtinfrastruktur als Befähiger moderner IoT Anwendungen in Logistik und Fertigung
Forum Dezentrale Energieversorgung & GebäudeEnergetik

Digitale Lichtinfrastruktur als Befähiger moderner IoT Anwendungen in Logistik und Fertigung

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0

Session

Mosaiksteine der GebäudeEnergetik

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Beleuchtungsinfrastruktur im Gebäude wird zu einem Backbone für Energieversorgung sowie IoT-Konnektivität für Sensorik sowie bietet eine Edge-Computing Infrastruktur für lokale Datenverwertung. Damit ermöglicht werden diverse Anwendungsfälle wie Indoor-Asset-Tracking, Indoor-Navigation oder drahtlose Breitbandverbindung über Licht (LiFi). Idealerweise sollte dieses Backbone bei Gebäudeerrichtung oder Erneuerung berücksichtigt werden, um die Attraktivität für seine Nutzer zu maximieren.

Sprecher

 Dr. Tomasz Zareba

Dr. Tomasz Zareba

Director Digital Services, Zumtobel Lighting GmbH

  • 2001-2004: Magister Business Administration, Wirtschaftsuniversität Wien
  • 2005-2009: Doktorat in Mikroökonomie, Warsaw School of Economics

  • ...

    Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.