HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Industrial Additive Technologies - Die additive Prozesskette rund um Laser Metal Fusion (LMF)
4. Additive Manufacturing Symposium: Maschinenbau als Anwender von Additiver Fertigung

Industrial Additive Technologies - Die additive Prozesskette rund um Laser Metal Fusion (LMF)

Ort & Sprache

Pavillon P36, Technology Academy

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory

Session

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Der „3D-Druck“ wird häufig als ein allumfänglicher Fertigungsprozess gesehen. Bei der additiven Fertigung im industriellen Einsatz sind jedoch vor- und nachgelagerte Prozessschritte ein fester Bestandteil. Dies beginnt bei der Bauteil-Entwicklung (Design for Additive Manufacturing) und erstreckt sich über den eigentlichen LMF-Bauprozess bis hin zu Nachbearbeitungsschritten wie zum Beispiel Drehen oder Schleifen. Der Vortrag stellt die additive Prozesskette mit ihren einzelnen Elementen vor. Denn für eine wirtschaftliche Herstellung muss immer diese gesamte Prozesskette betrachtet werden, erst dann lässt sich das Potential für neue additive Anwendungen identifizieren.

Sprecher

  Steffen Rübling

Steffen Rübling

TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH & Co. KG

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.