Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Industrial Security: Schutz und Flexibilität für Maschine und Prozesse
Bitkom Innovation Forum

Industrial Security: Schutz und Flexibilität für Maschine und Prozesse

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory

Veranstaltungsreihe

Bitkom Innovation Forum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Vernetzte Maschinen und Anlagen erhöhen die Komplexität, schaffen neue Angriffsflächen und steigern damit die Gefahr von Systemfehlern oder gar -ausfällen. Es wird das Produkt secunet edge präsentiert, das speziell für industrielle Systeme und Umgebungen konzipiert wurde. Die patentierte Hardware-Software-Appliance orientiert sich an den Empfehlungen des führenden Standards für Security in der industriellen Automatisierung ISA99 / IEC 62443. Neben Mikrosegmentierung und Isolation von Maschinen steht die sichere Konnektivität im Vordergrund. Mit dem integrierten Protokollübersetzer kann von unsicheren Kommunikationsprotokollen auf Protokolle zur sicheren Datenübertragung in IT-Netzwerken umgesetzt werden. Zusätzlich bietet das Plattform-Konzept eine sichere Ausführungsumgebung für Applikationen.

Sprecher

  Torsten Redlich

Torsten Redlich

Leiter Abteilung Projekte und Vertrieb, secunet Security Networks AG

Torsten Redlich ist stellvertretender Leiter der Division Kritische Infrastrukturen bei der secunet Security Networks AG. Mit Ausnahme einer zwischenzeitlichen Tätigkeit als Manager für die ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.