Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Industrie 4.0 kommt bei KMU an: Testbeds und Use Cases
Bitkom Innovation Forum

Industrie 4.0 kommt bei KMU an: Testbeds und Use Cases

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0

Veranstaltungsreihe

Bitkom Innovation Forum

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

LNI 4.0 ist ein vorwettbewerblicher und gemeinnütziger Verein, der 2016 aus Mitgliedern der Plattform Industrie 4.0 gegründet wurde. Das Vereinsziel ist es, KMU auf ihrem digitalen Transformationsweg zu unterstützen. Der Verein hat über 70 Use Case mit über 100 KMU entwickelt. LNI 4.0 moderiert Testbeds. Die Vorteile der Testbeds sind die Skalierung durch KMU zu Industrie 4.0 Themen, die offene Gestaltung der Zusammenarbeit der KMU mit Großunternehmen und die Validierung von Standardisierungsprojekten. Insgesamt drei Testbeds moderiert LNI 4.0: Time-Sensitive Networks (TSN), C2C Kommunikation und Companion Specs. Zukünftig sind Testbeds zur Verwaltungsschale und Edge-Technologien geplant. Am Beispiel TSN wird anschaulich gezeigt, wie die Standardisierungsvalidierung mit dem SCI 4.0 in den internationale Standardisierungsgremien wie IEEE umgesetzt wird. Die Hälfte der über 30 Testbed-Partner sind hier KMU.

Sprecher

 Dr. Dominik Rohrmus

Dr. Dominik Rohrmus

Technischer Geschäftsführer, Labs Network Industrie 4.0 e.V.

Dr.-Ing. Dominik Rohrmus hat an der TU München Elektrotechnik studiert, im Anschluss in Princeton, USA im Bereich Deep Learning geforscht und mit einer Promotion an der TU Chemnitz, Maschinenbau ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.