Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Industrielle Anwendungen der künstlichen Intelligenz
Forum Industrie 4.0

Industrielle Anwendungen der künstlichen Intelligenz

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Machine Learning

Veranstaltungsreihe

Forum Industrie 4.0

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Künstliche Intelligenz (KI) hat ein enormes Potenzial in verschiedenen Bereichen. Für Industrie 4.0 wurden bereits viele KI-Anwendungen mit hohem Kundennutzen (z. B. bessere Time-to-Market, höhere Flexibilität, Qualität und Effizienz) implementiert. KI basiert auf algorithmischen und datengesteuerten Systemen, die Menschen sowie Maschinen mit neuen digitalen Fähigkeiten wie Wahrnehmung, Denken, Lernen und sogar autonome Entscheidungsfindung unterstützen. Im Fokus des Vortrags sind reale industrielle Anwendungen, die das Potenzial und den Nutzen einer datengetriebenen KI aufzeigen, z. B. Verfügbarkeit von Systemen, Optimierung der Produktion und Verringerung von Emissionen. Die Implementierung der industriellen KI setzt eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen industriellen und akademischen Partnern voraus, die durch Netzwerke wie die Plattform Industrie 4.0 und europäische KI-Initiativen wie Big Data Value Association (BDVA) gestärkt werden.

Sprecher

  Thomas Hahn

Thomas Hahn

President BDVA, BDVA AISBL

Thomas Hahn ist seit 2011 Chief Expert Software bei der Siemens AG. Nach dem Studium der Informatik an der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen trat er 1986 in das Unternehmen ein und war ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.