Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Machen Sie nicht Maschinen smart
Forum Industrie 4.0

Machen Sie nicht Maschinen smart

Chancen und Risiken Cloud-basierter Industrial IoT Geschäftsmodelle

Ort & Sprache

Halle 8, Stand D17

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrie 4.0

Veranstaltungsreihe

Forum Industrie 4.0

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Hier finden Sie Informationen, die vom Veranstalter zum Download bereitgestellt wurden.

Download

Beschreibung

Industrie 4.0 hat das Ziel einer kundenorientierten Interaktion in unternehmensübergreifenden (globalen) Wertschöpfungsnetzwerken. IIoT-Plattformen bieten die technologische Basis für eine herstellerübergreifende Vernetzung sowie die Umsetzung neuer Geschäftsmodellen. Im Maschinen- & Anlagenbau stellt besonders die Heterogenität und fehlende Standardisierung die Unternehmen (besonders KMUs) vor Schwierigkeiten. Digitale Applikationen sollen helfen Fertigungsprozesse zu analysieren und zu optimieren. Es wird daher notwendig Use Cases und digitale Geschäftsmodelle gemeinsam und über die Werkstore hinaus mit Partnern, Zulieferern und Endkunden gemeinsam zu entwickeln. Nur so stellt man sicher, Mehrwerte zu bieten und eine Monetarisierung zu ermöglichen. Aber erst durch Cloud-basierte Lösungen kann das komplette Potenzial des IIoT gehoben werden. Angefangen bei Kosten- & Effizienzvorteilen über weltweite Verfügbarkeit von Analysen bis hin zu Machine Learning? die Möglichkeiten sind enorm! 

Sprecher

 Dr. Marco Link

Dr. Marco Link

Geschäftsführer, ADAMOS GmbH

Dr. Marco Link war von 2013 bis 2017 in verschiedenen leitenden Positionen bei der Software AG in Darmstadt tätig. Zuletzt war der promovierte Wirtschaftsinformatiker als Key Account Manager maßgeblich ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.