Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >MES-Projektierung mit Intensiv-Dialog
11. Internationale MES-Tagung: MES in times of data integration

MES-Projektierung mit Intensiv-Dialog

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 3 A

Sprache

deutsch

Simultanübersetzungen

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte
Teilnahme an der MES-Tagung kostenfrei in Verbindung mit der HANNOVER MESSE Messeeintrittskarte. Teilnahme an der Guided Tour „MES-Solutions“ 15,00 EUR zzgl. MwSt. Eine Anmeldung zur MES-Tagung und der Guided Tour ist erforderlich (ab 8. Februar 2019).
Anmeldung erforderlich online

Zur Anmeldung

Beschreibung

Wie Praktiker im Produktionsbereich schrittweise zum Denken in vernetzten Systemen, wie Industry-of-Things-Technologien (IoT) qualifizieren? Aus den operativen Erfahrungen von Führungskräften wurde ein Konzept entwickelt, das Mitarbeiter abholt, indem sie ihre täglichen Entscheidungen als Netzwerk begreifen. Anhand der Projektierung eines Manufacturing-Execution-System (MES) wird dieses vorgestellt.

  • Zielgerichteter Einsatz von IoT-Technologien
  • Produktionsbereich als Netzwerk verstehen
  • Mit eigenen Schlüsselentscheidungen starten

Sprecher

 Prof. Dr.-Ing. Alexander Mattes

Prof. Dr.-Ing. Alexander Mattes

Professor für Fertigungstechnologie, F&E GmbH der Fachhochschule Kiel

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.