Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Plug & Produce - Die Zukunft flexibler Produktionslinien
Forum Automation

Plug & Produce - Die Zukunft flexibler Produktionslinien

Ort & Sprache

Halle 14, Stand L19

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Additive Fertigung, Industrie 4.0, Integrated Automation, Motion & Drive

Veranstaltungsreihe

Forum Automation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Lenze denkt vor: Sollen sich Maschinen einer Produktionslinie zukünftig unterhalten, im Produktionsprozess abstimmen und interagieren, braucht man Plug&Produce. Das offene und herstellerübergreifende Kommunikations- und Integrationskonzept für Maschinen, basierend auf OPC UA.

Sprecher

 Dipl. Ing. Elektrotechnik Uwe Keiter

Dipl. Ing. Elektrotechnik Uwe Keiter

Director Business Development Consumer Goods Industry, Lenze SE

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.