Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01.-05. April
Startseite>Konferenzprogramm >Power-to-SNG mit hohen Wirkungsgraden
Forum Integrated Energy

Power-to-SNG mit hohen Wirkungsgraden

Ort & Sprache

Halle 27, Stand L55

Sprache

englisch

Simultanübersetzungen

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Energieeffizienz, Research & Technology, Sektorkopplung

Veranstaltungsreihe

Forum Integrated Energy

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit einer Messeeintrittskarte

Beschreibung

Das Ziel des europäischen Forschungsprojektes HELMETH war der Machbarkeitsnachweis eines hocheffizienten Power-to-Gas Prozesses für den erstmals eine unter Druck betriebene Hochtemperatur-Dampfelektrolyse mit einer CO2-Methanisierung kombiniert wurde. Der Wirkungsgrad wird durch die Nutzung der Reaktionswärme der Methanisierung zur Erzeugung von Dampf für das Hochtemperatur-Elektrolysemodul gegenüber den bestehenden Anlagen nach dem Stand der Technik deutlich erhöht. Da das produzierte Erdgassubstitut mit der vorhandenen Netz- und Speicherinfrastruktur kompatibel ist, ermöglicht es die Einspeisung von fluktuierenden erneuerbaren Energien ohne Kapazitätsbeschränkungen. Wirkungsgrade von 76 % wurden mit dem Prototyp erreicht. Für größere Anlagen sind bei Optimierung Wirkungsgrade von über 80 % möglich.

Sprecher

 Dr.-Ing. Stefan Harth

Dr.-Ing. Stefan Harth

Technischer Koordinator, Karlsruhe Institute of Technology (KIT)

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.