Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Reduzierung der Schweißrauchgase beim WIG-Schweißen durch Einsatz optimierter Schutzgase
Integrated Lightweight Plaza & Speakers' Corner

Reduzierung der Schweißrauchgase beim WIG-Schweißen durch Einsatz optimierter Schutzgase

Ort & Sprache

Halle 5, Stand B18

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Industrial Supply

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die WH= (Weltgesundheitsorganistaion) hat die Schweißrauchgase als krebserregend in die Kategorie 1 gesetzt. Die deutschen Grenzwerte wurden bereits gesenkt und es besteht Handlungsbedarf. Durch den Einsatz von Low Emission Gasen beim WIG-Schweißen können Grenzwerte eingehalten werden

Sprecher

  Karl Sybis

Karl Sybis

Application Engineer Welding Technology, Linde AG

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.