Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Softwareentwicklung wie am Fließband
Forum Automation

Softwareentwicklung wie am Fließband

Kürzere Inbetriebnahme und höhere Softwarequalität im Maschinen- und Anlagenbau

Ort & Sprache

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0, Research & Technology

Veranstaltungsreihe

Forum Automation

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Software steuert und überwacht Maschinen und Anlagen in den unterschiedlichsten Branchen. Durch die zunehmende Funktionalität und Vernetzung wird die Software immer komplexer. Dies führt zu längeren Inbetriebnahmezeiten und damit steigenden Entwicklungskosten. Eine zentrale Herausforderung für die Softwareentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau ist es daher, die Entwicklungseffizienz bei gleichzeitiger Sicherung der Qualität so zu steigern, dass die Inbetriebnahme früher und schneller erfolgen kann. Basierend auf Erfahrungen aus zahlreichen Forschungs- und Industrieprojekten stellt dieser Vortrag Best Practices für eine systematische und effiziente Softwareentwicklung im Maschinen- und Anlagenbau vor. Im Mittelpunkt steht die Einführung standardisierter Softwarebausteine, um zum einen Fehler zu vermeiden und zum anderen die Entwicklung neuer Anlagen durch systematische Wiederverwendung von Softwarebausteinen und generative Techniken deutlich zu beschleunigen.

Sprecher

 Dr. Matthias Meyer

Dr. Matthias Meyer

Abteilungsleiter, Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Dr. Matthias Meyer war nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Paderborn von 2002 bis 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Softwaretechnik und von 2008 bis ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.