Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Verbesserte Prozessqualität und Maschinenverfügbarkeit für Werkzeugmaschinen durch Edge Computing

Verbesserte Prozessqualität und Maschinenverfügbarkeit für Werkzeugmaschinen durch Edge Computing

Ort & Sprache

Halle 9, Stand D35

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0, Predictive Maintenance

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Vorstellung von Edge Computing für Werkzeugmaschinen basierend auf zwei Anwendungsfällen von Closed Loop Data Analytics. Wie können Hochfrequenz-Maschinendaten erfasst und interpretiert werden, um die Werkstückqualität kontinuierlich zu verbessern? Wie kann der Maschinenzustand regelmäßig überprüft werden, um das Verhalten der Maschinen besser zu verstehen und durch vorausschauende Instandhaltung deren Verfügbarkeit zu erhöhen? Mit der Plattform SINUMERIK Edge werden Daten direkt am Entstehungsort in Kundennutzen umgewandelt.
Neben den Anwendungsfällen werden allgemeine Vorteile der sicheren Edge-Computing Plattform dargestellt: Cloud-Konnektivität zur Aktualisierung von Geräten und Anwendungen sowie die Möglichkeit zur Realisierung kundenindividueller Applikationen.

Sprecher

  Tilman Resch

Tilman Resch

Business Development Specialist for Edge Computing and Data Analytics, Siemens AG

Zum Profil


Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.