Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2020, 20. - 24. April
Startseite>Konferenzprogramm >Vertrauen in Sicherheit ermöglicht Innovationen

Vertrauen in Sicherheit ermöglicht Innovationen

Ort & Sprache

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Digital Factory, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Was wird präsentiert? 

Unsere Welt wird smarter, komplexer und innovativer. Autonomes Fahren, Industrie 4.0 und Digital Medicine stellen höchste Sicherheitsanforderungen. Wir präsentieren ein neues Verfahren, mit dem Fehler in bisher unerreichter Präzision in komplexer, nebenläufiger Software gefunden werden können. 

Was ist besonders? 

Die Technologie G2 erlaubt es, genauere und größere Analysen von komplexen Softwaresystemen als bisher durchzuführen. Unsere Algorithmen heben die Untersuchung von Datenabhängigkeiten auf eine neue Stufe. 

Was sind die Potenziale? 

Mit der G2 Technologie können wir Fehler erkennen, welche durch einfaches Testen nicht erkannt werden können. Wir stellen eine tief gehende Codeanalyse einem breiten Anwendungsfeld zur Verfügung und ermöglichen dadurch komplexe Innovationen mit hohen Sicherheitsanforderungen zu vertretbarem Aufwand. 

Sprecher

 Prof. Dr. Dirk Nowotka

Prof. Dr. Dirk Nowotka

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Professor Dr. Dirk Nowotka leitet die Arbeitsgruppe für Zuverlässige Systeme am Institut für Informatik der CAU zu Kiel. Vor seiner Berufung zum DFG-Heisenberg Professor an der CAU im ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Anzeige
Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.