micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >Visualisierung in der Meeresforschung

Visualisierung in der Meeresforschung

Tech Solutions

Ort & Sprache

Halle 2, Stand C07

Sprache

englisch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Research & Technology

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Digitale Medien verändern die Art, wie wissenschaftliche Arbeiten durchgeführt und kommuniziert werden, rapide. Die zunehmende Detaillierung, Quantität und Qualität ozeanographischer Daten erfordert gleichzeitig neue Arten der Analyse und Verbreitung von Daten, aber auch der Kommunikation von Ergebnissen. Durch den Einsatz hochmoderner Tiefseerobotik, die Visualisierung mittels immersiver Technologien und die computergestützte Rekonstruktion des Gewässergrundes können wir digitale Modelle des Meeresbodens erstellen und diese abgelegene Orte intuitiv verstehen.

Sprecher

 Dr. Tom Kwasnitschka

Dr. Tom Kwasnitschka

PostDoc, GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.