micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Konferenzprogramm >WS06: Verbunden sein: Was Frauen vom Internet of Things lernen können
15. Karrierekongress WoMenPower

WS06: Verbunden sein: Was Frauen vom Internet of Things lernen können

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Session 1

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Arbeitswelt im Wandel, Karriere 4.0

Veranstaltungsreihe

15. Karrierekongress WoMenPower

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Internet of Things lässt Geräte intelligent werden und ermöglicht eine Vernetzung zwischen Dingen, Menschen und Unternehmen. Dies sorgt für eine höhere Transparenz im Geschäftsleben sowie für neue Möglichkeiten einer Effizienzsteigerung und der Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen.

Wenn Frauen sich miteinander vernetzen, kann dies denselben Effekt haben: Ähnlich wie ein Sensor bringen Frauen einzigartige Perspektiven und Sichtweisen ein. Verbindet man diese, können Schranken aufgelöst werden, die Antwortgeschwindigkeit erhöht sich und die Vorteile eines unternehmensübergreifenden Netzwerkes werden genutzt. Besondere Fähigkeiten der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Weitblicks können dafür genutzt werden, technologische Innovationen zum Zwecke eines besseren Unternehmensergebnisses einzusetzen.

In dem Workshop lernst Du, wie Du Dich verbindest und dabei neue Chancen für Deine Karriere und Dein Unternehmen entdeckst, sowie alles zum Women in Technology Programm der SAP.

Sprecher

  Eva Zauke

Eva Zauke

Vice President, COO and Head of PM Services, SAP SE

Eva Zauke is COO and head of Product Management Services for SAP's Line of Business IoT & Digital Supply Chain. Furthermore Eva is managing the SAP IoT Startup Accelerator.

The Berlin ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.