Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Als Spezialist für Leistungselektronik entwickelt und produziert die DEUTRONIC Elektronik GmbH innovative Lösungen mit großem Mehrwert. Seine Stärken hat das Unternehmen insbesondere in der Realisierung applikationsspezifischer Lösungen und kundenspezifischer Sondergeräte. Zu den von DEUTRONIC abgedeckten Leistungsbereichen zählen unter anderem die Ladetechnik, Elektromobilität, Automatisierungstechnik sowie Test- und Prüfsysteme. Im Segment der Automotive-Batterieladesysteme, die bei führenden Automobilherstellern in der Produktion, den Werkstätten und im Showroom weltweit zum Einsatz kommen, gilt DEUTRONIC schon seit längerem als Technologie- und Marktführer.

Doch auch im Bereich der modernen Prüf- und Testkonzepte für die immer stärker in den Fokus rückenden Komponenten der Elektromobilität kann DEUTRONIC zunehmend seine Expertise unter Beweis stellen. Entsprechende Prüf- und Testkonzepte erfordern sowohl eine profunde Kenntnis der Antriebstechnik, als auch einen hohen Automatisierungsgrad zur Optimierung der Taktzeit in der Serienfertigung. Zudem muss der mechanische Aufbau den hohen Leistungen der Prüflinge standhaltend konstruiert werden. Bei der neuen End-of-Line (EOL) Prüfstation von DEUTRONIC liegt der FOKUS somit auf dem vollautomatischen Prüfablauf, welcher auch die mechanische und elektrische Kontaktierung beinhaltet. Die notwendige Flexibilität im Produktionseinsatz gewährleistet dabei eine schnelle und unkomplizierte Umrüstung der Kontaktierungseinheiten. Der eigentliche Prüfablauf wird dann entsprechend des erfassten Barcodes am Werkstückträger definiert und geladen, die anschließende Erfassung und dauerhafte Speicherung der Prüfdaten sorgt schließlich für uneingeschränkt reproduzierbare Messwerte, auch systemübergreifend.