Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Wie heißt Ihr Produkt?

CPX-E

Welches Problem löst Ihr Produkt?

CPX-E ist Teil der Festo Automatisierungsplattform. In dieser Umgebung können Sie elektrische Achsen und Antriebe (Servoregler plus Servo- oder Schrittmotoren) in nur 2 Klicks komplett in die Programmierumgebung integrierten und in wenigen Minuten in Betrieb nehmen. CPX-E unterstützt im Sinne Industrie 4.0 modulare Produktionsanlagen mit autarken Zellen und dezentraler Intelligenz. Motion Control bis 32 Achsen interpolierend. Ein OPC-UA Server ist integriert und ein CPX-IOT-Gateway Teil der Familie. Daten sind in weniger als 3 min. in der Festo Cloud. Darüber hinaus bietet CPX-E eine Option zur Integration von KI (Künstliche Intelligenz: im Gerät – on edge, oder in der Cloud als Festo Lösung).

Was ist der Hauptvorteil Ihres Produkts für Kunden?

  • Engineeringzeit bis zu 70% reduzieren.
  • Plug-and-Work Konzept reduziert massiv Fehlerquellen.
  • Schnellster, patentiert Cloud-Zugang
  • Zusammengefasst: Faster. Better. Connected.

    Warum würden Sie Ihr Produkt als „intelligent“ bezeichnen?

    Mit CPX-E ermöglicht Festo allen Kunden als USP die durchgängige Verbindung vom Werkstück bis in die Cloud. Es ermöglicht dezentrale Automatisierung im mechatronischen Subsystem und ist für Erweiterungen wie KI vorbereitet.

    Was ist noch wichtig?

    Auf dem Festo Messestand der Hannovermesse könenn Sie eine im Sinne von Industrie 4.0 aufgebaute modulare Produktionsanlage sehen, die CPX-E für dezentrale Automatisierung pro Zelle nutzt und übe eine Cloud-Anbindung verfügt.