Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Auf der gerade erst beendeten HANNOVER MESSE 2019 setzte die Beckhoff Automation GmbH & Co. KG auch in diesem Jahr einige Glanzlichter. So schickt sich der Automatisierungs- und Motion-Spezialist nach eigener Aussage an, mit dem eXtended Planarmotorsystem die Maßstäbe in der Antriebstechnik neu zu definieren.

Das XPlanar-System besteht aus frei schwebenden Planarmovern, die sich mit bis zu vier Meter pro Sekunde ruck- und berührungsfrei über beliebig angeordnete Planarkacheln bewegen. Elektromagnetische Kräfte halten die Mover dabei nicht nur auf Abstand zum Boden, durch die gezielte räumliche Verlagerung in den Planarkacheln sorgen die Kräfte gleichzeitig für eine exakte und hochdynamische Positionierung der Mover. Aus diesem Ansatz resultieren für den Anwender größtmögliche Freiheiten in Anordnung und Architektur, maximale Flexibilität in der Positionierung und optimale Vereinfachung von Maschinen und Anlagen. Der berührungslose, verschleißfreie Transport vermeidet Emissionen durch Abrieb und verhindert zudem etwaige Verunreinigungen der Anlage durch das Transportgut, selbst Flüssigkeiten sollen sich ohne Überschwappen verfahren lassen. Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich das XPlanar-System nicht nur als neues Antriebskonzept im allgemeinen Maschinenbau, durch entsprechende Abdeckungen kann das Planarmotorsystem auch als Hygienic-Design-Version in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie verwendet werden, selbst im Vakuum und im Reinraum.