Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Zum 1. Januar 2019 haben sich die AHC Oberflächentechnik und die Impreglon unter dem Dach der Muttergesellschaft Aalberts Industries N.V., kurz Aalberts, zu einem Unternehmen namens Aalberts surface treatment zusammengefunden. Mit dem Zusammenschluss wollen beide Partner einen global tätigen Komplettanbieter für funktionelle Oberflächenveredelungen etablieren. "Mit der Bündelung der jeweiligen Kernkompetenzen und der regionalen Präsenz bilden wir ein leistungsstarkes Unternehmen für die unterschiedlichsten Anforderungen erstklassiger Industriebeschichtungen. Aalberts surface treatment ist damit ein führender, innovativer und weltweit agierender Technologieanbieter, der seinen Kunden als kompetenter Partner zur Seite steht. Auch die Realisierung großer Projekte für globale Key Accounts können wir nun noch besser bedienen und das mit einer starken Muttergesellschaft im Rücken", sagt Michael Preinerstorfer, CEO von Aalberts surface treatment.

Auf der HANNOVER MESSE 2019 präsentiert sich Aalberts surface treatment somit erstmals der Öffentlichkeit und das gleich mit einem neuen Messekonzept. Mit dem Slogan "coating excellence united - ahc oberflächentechnik and impreglon growing together" soll dort dem internationalen Publikum verdeutlicht werden, dass hier zwei erfahrene Oberflächentechnik-Spezialisten zu einem neuen Service-Unternehmen zusammenwachsen.