Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Störungsbedingte Produktionsstillstände sind der natürliche Feind eines jeden Wertschöpfungsprozesses - die alte Weisheit, nach der Zeit gleich Geld ist, gilt in solchen Fällen im besonderen Maße. Eine zuverlässige und vor allem schnelle Früherkennung tut also Not - wie aber können Störungsinformationen von nicht vernetzten Fertigungsanlagen möglichst schnell gewonnen, visualisiert und weiter verwertet werden? Ganz einfach, indem man intelligent Lösungen verknüpft - so wie es die in-integrierte informationssysteme GmbH (in-GmbH) und PATLITE getan haben.

Durch die Verknüpfung der IoT-Plattform sphinx open online von in-GmbH mit der Signalleuchte von PATLITE ist es nun möglich, in Echtzeit gewonnene Statusinformationen aus nicht vernetzten Fertigungsanlagen schnell an die Verantwortlichen weiterzuleiten. Auf diese Weise sind Abweichungen von relevanten Kenngrößen, Vorgabewerten und Ist-Werten sowie Störungen bei Maschinen und Produktionslinien für alle Beteiligten unmittelbar erkennbar. Die Verantwortlichen werden sofort per Meldung und Alarm informiert, ganz gleich ob im Shopfloor, im Office oder mobil. Auf dem PATLITE-Stand können Besucher sich reale Anwendungsfälle zeigen lassen, während die in-GmbH ihrerseits in Halle 7 über die technischen Zusammenhänge informiert.