Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Digitale Technologien haben die Organisation und die Arbeit auch in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) dramatisch verändert. Mit der richtigen Strategie kann die digitale Transformation für sie eine enorme Chance sein, allerdings sehen sich viele KMU nicht zuletzt vor Kapazitätsprobleme gestellt. Hier setzt ein EU-Projekt an, das die Innovationskraft von Mittelständlern stärken will. Es soll den KMU dabei helfen, Forschungskompetenzen zu entwickeln und neues Wissen und Innovationen zu integrieren.

Angeboten wird das praxisnahe, kostenlose Programm vom Institut Arbeit und Technik (IAT/ Westfälische Hochschule) in Kooperation mit EU-weiten Partnern. Beschäftigte der Unternehmen lernen dabei, Chancen für die digitale Transformation zu identifizieren, relevante Daten zu sammeln und zu analysieren, und schließlich ein eigenes Forschungsprojekt für ein digitales Geschäftsmodell zu starten, zu leiten und zu bewerten. Das Training findet hauptsächlich über digitale Medien statt, nähere Informationen sind am IAT erhältlich.