Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Endress+Hauser ist ein weltweit führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Das Unternehmen bietet Prozesslösungen für Durchfluss-, Füllstand-, Druck- und Temperaturmessung, für analytische Messungen sowie Messwertregistrierung und digitale Kommunikation. Erklärtes Ziel ist, die genannten Abläufe hinsichtlich wirtschaftlicher Effizienz, Sicherheit und Auswirkungen auf die Umwelt immer weiter zu optimieren. Die Kunden, denen dieser Fortschritt zu Gute kommt, arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen, wie Chemie, Energie und Kraftwerke, Grundstoffe und Metall, Lebensmittel, Life Sciences, Öl und Gas sowie Wasser/Abwasser.

Im Bereich der Füllstandssensoren hat Endress+Hauser jetzt die millionenfach bewährte Liquiphant-Reihe um das neue Modell FTL51 erweitert. Der Liquiphant FTL51 wurde speziell für die Prozessindustrie nach IEC 61508 entwickelt und eignet sich ohne Mehraufwand für den direkten Einsatz in SIL2- und SIL3-Anwendungen. Der Liquiphant FTL51 misst gewohnt zuverlässig, ohne sich durch wechselnde Medieneigenschaften, Strömung, Turbulenzen, Gasblasen, Schaum, Vibrationen oder Ablagerungen beeinflussen zu lassen. Regelmäßige Proof-Tests nach SIL oder WHG sollen mit dem neuen Grenzstandschalter jetzt einfach und mobil mit einem intuitiven Assistenten durchgeführt werden können, zudem werden die Ergebnisse im Anschluss automatisch dokumentiert.