Aussteller & Produkte
Eventprogramm
Sprecher

Das österreichische Startup MXR Tactics hat sich auf die Entwicklung von AR- und XR-Anwendungen in den Bereichen Training, Inspektion und Überwachung spezialisiert. Der Ansatz der Kufsteiner basiert auf der Integration einer Highend-AR-Plattform, der Microsoft HoloLens 2 und einem eigens entwickelten Tracking-System. Dank des Tracking-Tools lassen sich beispielsweise Arbeitsgeräte wie Skalpelle, Drehmomentschlüssel, Stifte oder Replika-Waffen im Sicherheits- und Gaming-Bereich für Übungen integrieren. Durch diese Lösung können hocheffizient, kostenneutral, unlimitiert, jederzeit wiederholbar und ortsunabhängig sowohl fiktive Szenarien trainiert als auch Einschulungen an Maschinen durchgeführt werden. Basierend auf dieser Technologie haben die Österreicher jetzt ein weiteres Startup gegründet, das die Entwicklung eines speziellen Tracking-Tools vorantreiben soll. Dessen Premiere feiert das junge Unternehmen MXR Technology auf der HANNOVER MESSE 2022.

Das neue vielseitige MXR Tracking-Tool in Form eines Stylus ist dazu gedacht, in Schulungs- und Trainingsszenarien Kosten und Zeit zu sparen. Mithilfe der MXR-Technologie entsteht ein modulares bidirektionales Tracking-System, das an echte Werkzeuge andockt. Der Stylus deckt dabei gleich eine ganze Reihe von Möglichkeiten ab, so dient er zum präzisen Vermessen von Räumen, Objekten und Entfernungen, entweder in der unmittelbaren Umgebung oder in VR-Räumen. Ferner kann man mit ihm Kommentare in 3D hinterlassen, um die Zusammenarbeit und Effizienz zu verbessern. Weitere Optionen bietet die Interaktion, indem virtuelle Inhalte in Echtzeit bewegt, gedreht, geschnitten oder in ihrer Größe verändert werden. Auch im Bereich CAD beweist der Stylus seine Fähigkeiten und animiert bewegliche Teile oder überprüft die Konstruktionen.

Video