Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

Mit mehr als 50 Tochtergesellschaften und Beteiligungen sowie zahlreichen Vertretungen verteilt über den ganzen Globus gehört die 1946 von Dr.-Ing. e. h. Erwin Sick gegründete SICK AG aus Waldkirch im Breisgau zu den bedeutendsten Herstellern von Sensoren und Sensorlösungen für industrielle Anwendungen weltweit. Eine der neuesten Errungenschaften des Markt- und Technologieführers ist der kürzlich vorgestellte Safeguard Detector.

Das modulare Sicherheitssystem Safeguard Detector wurde entwickelt, um die Sicherheit und Produktivität von Verpackungsmaschinen zu steigern. Um das zu erreichen, vereint SICK im Safeguard Detector zwei MultiPulse Reflexions-Lichttaster mit dem Sicherheitsauswertemodul UE410-SD oder der Sicherheitssteuerung Flexi Soft. Dank dieser Kombination soll der Safeguard Detector zuverlässig erkennen, ob sich eine bewegliche trennende Schutzeinrichtung an einer zuvor definierten Position befindet, beispielsweise das Verpackungsmaterial im Kartonmagazin von Verpackungsmaschinen. Solange das Kartonmagazin ausreichend mit Verpackungsmaterial bestückt ist, verhindert der Safeguard Detector ein Eingreifen in den Gefahrbereich der laufenden Maschine.