Aussteller- & Produktsuche
Veranstaltungssuche
Sprecherübersicht

JUMO hat sich im Laufe seines Bestehens als einer der führenden Hersteller auf dem Gebiet der industriellen Sensor- und Automatisierungstechnik etabliert. Das Produktspektrum des international agierenden Unternehmens umfasst Komponenten und Systemlösungen zum Messen, Regeln, Registrieren, Analysieren und Überwachen von physikalischen und chemischen Größen. Das Sortiment reicht von Sensoren für Temperatur-, Druck- und Analysenmesstechnik bis hin zu kompletten Automatisierungslösungen, welche weltweit in den unterschiedlichsten Branchen der Investitionsgüterindustrie zum Einsatz kommen. Im Segment der industriellen Temperaturfühler für Wärmezähler ist JUMO nicht nur seit Jahren Weltmarktführer, mit neuen innovativen Entwicklungen soll dieser Vorsprung zunehmend ausgebaut werden.

Beispielsweise mit der JUMO dicoTEMP 100, einer smarten Armatur, mit der eine diversitäre Temperaturmessung mit einem Thermostat oder Zeigerthermometer und einem Platin-Chip-Temperatursensor an nur einer Messstelle realisiert werden kann. Laut Hersteller soll dicoTEMP 100 die Stärken mehrerer JUMO-Geräte in sich vereinen. Für den Anwender bedeutet das, dass bereits im Prozess eingebaute Geräte an der Messstelle belassen werden können, erweitert jedoch um die Funktion einer elektrischen Temperaturmessung. Durch diese Kombination eines Platin-Chip-Temperatursensors mit einem Thermostat oder Zeigerthermometer in einer Armatur sollen Planungs- und Installationsaufwand erheblich reduziert werden. Die dicoTEMP 100 wird aus Edelstahl gefertigt und ist sowohl zum Einschrauben als auch zum Einstecken am glatten Rohr erhältlich. Bei der Einbaulänge kann der Kunde zwischen Ausführungen von 65 bis 300 Millimeter wählen. Der Messbereich der JUMO dicoTEMP 100 wiederum liegt zwischen -40 und +260 Grad Celsius. Zur Übertragung des Widerstandsignals kommt ein industrieüblicher M12-Stecker zum Einsatz, zudem können mit einem Kabelmessumformer weitere Ausgangssignale analog (4 bis 20 mA) oder digital (IO-Link) übermittelt werden. Für zusätzliche Flexibilität soll darüber hinaus die Verwendung unterschiedlicher Gerätetypen, Platinsensoren und Fühler- sowie Tauchhülsendurchmesser sorgen. Dank ihrer Plug and Play-Funktionalität eignet sich die JUMO dicoTEMP 100 auch sehr gut für die Nachrüstung bestehender Anlagen, wie Transformatoren, Kompressoren oder Hydraulikanlagen.

JUMO GmbH & Co. KG (D-36039 Fulda)
Website: www.jumo.de